Zurück

Wie verwalten Sie Ihre Investition in Mietimmobilien in Luxemburg?

Wie verwalten Sie Ihre Investition in Mietimmobilien in Luxemburg?

Wenn Sie den Kauf einer Mietimmobilie in Luxemburg erwägen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie Zeit für die Suche nach Mietern, den rechtzeitigen Einzug der Mieten und die notwendigen Reparaturen aufwenden müssen. Wenn Sie der Gedanke an all das ängstlich macht, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Verwaltung einer Agentur zu übertragen. Diese Option bietet eine Reihe attraktiver grundlegender Aspekte, die viele Käufer ansprechen.

Die Mietverwaltungsvollmacht, ein geregeltes und klares Vorgehen

Ein Mietverwaltungsmandat ist ein vom Eigentümer oder Vermieter unterzeichnetes Rechtsdokument, das der Verwaltungsgesellschaft die Erlaubnis erteilt, die Immobilie des Mieters oder Eigentümers zu verwalten. Dienstleistungen wie die Suche nach und die Kontrolle der Bonität der Mieter, das Einziehen der Mieten, die Buchhaltung usw. sind von wesentlicher Bedeutung, ebenso wie die Überwachung von Arbeiten, die Instandsetzung, die Vertretung bei Hauptversammlungen etc.

Im gleichen Sinne werden in diesem Mandat die Verantwortlichkeiten der Agentur und die Zustimmung des Eigentümers, dass der Experte diese in seinem Namen ausübt, detailliert aufgeführt. Schließlich werden die Laufzeit des Vertrags und die Bedingungen für seine Verlängerung festgelegt.

Wie viel kostet die Verwaltung einer Immobilie normalerweise?

Professionelle Hausverwalter und ihre Kunden können die Gebühren für ihre Dienstleistungen nach eigenem Ermessen aushandeln. In den meisten Fällen wird der zwischen den Parteien vereinbarte monatliche Prozentsatz von der Miete abgezogen, die der Mieter an die Agentur zahlt. Sie Ihrerseits bezahlen einen Fachmann dafür, dass er kommt, um eine jährliche Bestandsaufnahme zu erstellen. Dadurch sparen Sie nicht nur viel Zeit, sondern können auch Mietrückstände besser verfolgen und den Zustand der Immobilie überwachen. Um teure Instandhaltungsreparaturen und Mietrückstände zu vermeiden, sollten Sie einen kompetenten Immobilienverwalter beauftragen.

Sie können mit mehreren verschiedenen Personen in Kontakt treten und ihnen anbieten, Ihre Wohnung zu verwalten. Sie sollten nicht nur den Preis, sondern auch die enthaltenen Dienstleistungen abwägen, da einige Bieter möglicherweise bereit sind, den Großteil der Verantwortung für die Mietverwaltung zu übernehmen. Sie könnten ein Mandat wählen, das der Agentur völlige Unabhängigkeit verleiht und Sie von jeglicher Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Immobilie entbindet.

Liste der vielen verfügbaren Mietverwaltungsdienste

Wenn Sie sich allein auf eine Vermietung von Privat an Privat in Luxemburg einlassen, kann dies zu einer Verschwendung von Zeit, Mühe und Geld führen. Wenn ein Mieter regelmäßig und individuell mit dem Vermieter interagiert, ist es weniger wahrscheinlich, dass er sich Sorgen macht, seine Miete nicht zu zahlen. Er ist nicht immer zuverlässig in seinen Zahlungen und kann Schäden verursachen, die teure Reparaturen erfordern.

Ihr vertraglich verpflichteter Immobilienverwalter kümmert sich um Dinge wie die Suche nach Mietern, die Erstellung eines Inventars der vorhandenen Immobilien, das regelmäßige Einziehen der Mieten und die Planung der Instandhaltung. Er kann alle notwendigen Überprüfungen durchführen, um die finanzielle Stabilität des Mieters sicherzustellen. Die Überprüfung der Mieten zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist eine weitere Dienstleistung, die er anbietet. Und nicht zuletzt leitet er bei Nichtbezahlung der Miete freundschaftliche oder gerichtliche Schritte ein, was Ihnen eine Menge Zeit und Energie spart.

In Bezug auf die finanziellen, rechtlichen oder administrativen Aspekte der Mietverwaltung begleitet Sie ebenfalls ein Immobilienmakler. Zögern Sie nicht, sich von Experten beraten zu lassen, wenn Sie Ihre Optionen ausloten möchten.