Zurück

Immobilienpreise in Luxemburg im Jahr 2022!

Immobilienpreise in Luxemburg im Jahr 2022!

Der erste Schritt beim Verkauf einer Immobilie besteht darin, ihren fairen Marktwert zu ermitteln. Davon ausgehend können Sie einen Verkaufspreis berechnen, um den herum Sie Ihre Verhandlungen führen können. Vertrauen Sie den Agenturen, denn sie beobachten ständig, um die Attraktivität eines Hauses oder einer Wohnung so genau wie möglich einzuschätzen, und die Immobilienpreise in Luxemburg im Jahr 2022 zu kennen, ist entscheidend, um sich strategisch auf dem Markt zu positionieren.

Vertrauen Sie den Experten und nicht Ihrem Gefühl

In den Agenturen sind die Prognosen der Immobilienpreise in Luxemburg von gleichem Interesse wie die Immobilienpreise in den verschiedenen Regionen des Landes. Konkret bedeutet dies, dass die Experten den Markt ständig im Auge behalten, so dass sie immer wissen, was heiß ist und was nicht, welche Bereiche gefragt sind und welche Arten von Immobilien sich wahrscheinlich schnell verkaufen lassen.

Es ist natürlich, dass ein Hausbesitzer seinem Haus einen hohen Wert beimisst, da es sein Erbe, die Früchte seiner Arbeit und den Ort, an dem er seine Kinder großgezogen hat, darstellt. Es ist jedoch unerlässlich, dass Sie sich emotional von der Immobilie trennen, da potenzielle Käufer, die sich das Haus ansehen, sich nicht um die sentimentalen Akzente kümmern werden, die Sie gesetzt haben. Aus diesem Grund ist es am besten, beim Hausverkauf in Luxemburg mit einer Immobilienagentur zusammenzuarbeiten: Sie kennt die Marktbedingungen besser und kann Ihnen helfen, den besten Preis für Ihr Haus zu erzielen.

"Da es wahrscheinlich ist, dass Sie die Immobilie geerbt haben, Zeit und Mühe darauf verwendet haben, sie zu verbessern und Ihre Familie hat wachsen sehen, könnte Ihre natürliche Tendenz darin bestehen, dem Haus einen höheren Wert beizumessen, als es tatsächlich verdient".

Als Anhaltspunkt können Sie sich den erwarteten Preis für Immobilien in Luxemburg im Jahr 2022 ansehen

Trotz der Verbesserungen, die Sie im Inneren vorgenommen haben, und trotz der inneren Qualitäten der Immobilie ist Ihr Haus heute wahrscheinlich weniger wert als vor zehn Jahren. Sein Wert wird in den nächsten fünf bis zehn Jahren sinken.

Verschiedene Faktoren wie die Hypothekenzinsen, laufende Bauprojekte, die Kosten für neue Häuser in Luxemburg und die Anzahl der verfügbaren Wohnungen tragen alle zur Volatilität des Marktes bei. Um eine möglichst genaue Bewertung einer Immobilie abgeben zu können, sind daher umfassende Kenntnisse in diesem Bereich unerlässlich. Es ist am besten, diese Aufgabe Experten zu überlassen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, holen Sie am besten mehrere Angebote ein

Möglicherweise haben Sie den Prozess damit begonnen, eine Online-Immobilienbewertung in Luxemburg zu erhalten. Viele Websites bieten diesen Service an, der Ihnen eine ungefähre Schätzung dessen geben kann, was Sie erzielen können, wenn Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten.

Die Ergebnisse eines solchen Vorgehens sind rein indikativ und sollten auf keinen Fall als zuverlässig angesehen werden. Tatsächlich ist es am besten, wenn Sie einen Immobilienmakler bitten, zu Ihnen nach Hause zu kommen und die Schätzung vorzunehmen.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass sein Preis zu niedrig ist, oder wenn Sie befürchten, dass er den Wert Ihres Hauses unterschätzt, hindert Sie nichts daran, eine andere Agentur anzurufen und um eine zweite Schätzung zu bitten.

"Nichts hindert Sie daran, eine zweite Meinung von einer anderen Stelle einzuholen".