Zurück

Wie wichtig ist die Restschuldversicherung für Ihr Immobiliendarlehen?

Wie wichtig ist die Restschuldversicherung für Ihr Immobiliendarlehen?

Jedes Mal, wenn eine in Luxemburg ansässige Person einen Immobilienkredit oder ein Privatdarlehen beantragt, um Renovierungsarbeiten zu bezahlen, wird sie über die ASRD, die Restschuldversicherung, informiert. Wie funktioniert diese? Werden Sie dazu verpflichtet sein? Würden Sie sie in Ihrer Situation empfehlen?

Im Falle des Todes des Versicherten ist die finanzielle Sicherheit für seine Angehörigen gewährleistet

Wenn der Kreditnehmer mit einem noch ausstehenden Betrag seines Kredits stirbt, werden seine Familie und seine Angehörigen durch die Restschuldversicherung geschützt. So überträgt die SVRD das gedeckte Kapital an den Begünstigten, wenn ein Käufer ein Immobiliendarlehen in Luxemburg für sein Projekt erhält, aber stirbt, bevor er alle erforderlichen Rückzahlungen geleistet hat. Einige Restschuldversicherungen bestimmen die Bank als Begünstigten, während andere den Ehepartner und/oder die Kinder des Versicherungsnehmers bevorzugen. In jedem Fall verhindert diese Versicherung, dass die überlebenden Familienmitglieder in eine schwierige finanzielle Lage geraten, wenn sie im Falle des Todes des Kreditnehmers den Kredit weiter zurückzahlen müssen.

Ist eine Restschuldversicherung obligatorisch oder empfehlenswert?

Der Abschluss einer Restschuldversicherung ist bei der Aufnahme eines Immobilienkredits in Luxemburg fakultativ. Diese Sicherheitsmaßnahme ist nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen, vor allem bei einer hohen Kreditaufnahme.

Die Bank kann auf einer ASRD bestehen, auch wenn sie nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, je nach den persönlichen Finanzen des Schuldners und den Bedürfnissen seiner Familie.

Es könnte für Ihre Angehörigen schwierig sein, das Immobiliendarlehen in Luxemburg zu begleichen, wenn Sie sterben, während Sie noch Geld auf die Immobilie schulden. Wenn Sie eine Restschuldversicherung haben, wird Ihre Familie nicht nur von der finanziellen Belastung durch die Rückzahlung der Hypothek entlastet, sondern hat auch die Möglichkeit, die Immobilie als Teil des Familienerbes zu behalten.

Wahl der Restschuldversicherung

Die Prämie für eine Restschuldversicherung wird durch die Versicherungssumme, das Alter des Versicherten und seinen Gesundheitszustand bestimmt.

Es ist möglich, die Prämie auf einmal oder wiederkehrend im Rahmen der RSV zu zahlen, zwei Möglichkeiten, die Ihnen bei der Unterzeichnung Ihres Immobilienkredits in Luxemburg angeboten werden.