Zurück

3 Tipps für ein überzeugendes Dossier für ein Mietverhältnis

3 Tipps für ein überzeugendes Dossier für ein Mietverhältnis

Da es in Luxemburg mehr potenzielle Mieter gibt, die auf der Suche nach der perfekten Wohnung sind, als Wohnungen zu vermieten sind, kann das Angebot die Nachfrage nicht decken. Um sich trotz des schwierigen internationalen Umfelds problemlos in Luxemburg niederlassen zu können, ist ein ausgeprägtes Organisationstalent unerlässlich. Lernen Sie die entscheidenden Schritte zur Erstellung einer überzeugenden Bewerbung, die Sie von der Konkurrenz abhebt und die Banker überzeugt.

Die Chancen auf eine Anmietung würden erheblich steigen, wenn Sie zur ersten Besichtigung eine vollständige Akte mitbringen würden

Wenn eine Immobilie stark nachgefragt wird, bewerben sich unter Umständen mehrere potenzielle Mieter, so dass dem Vermieter zu viele gute Angebote vorliegen. Und natürlich bevorzugt er diejenigen, die sich ihr Vertrauen verdienen, indem sie solide Zusicherungen geben. Und die in der Lage sind, alle erforderlichen Nachweise unverzüglich vorzulegen.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, mehrere Kopien Ihrer Unterlagen auszudrucken und bei Besichtigungen vorzulegen, wann immer es Ihnen passt. Alle Bewerber, die die erforderlichen Verwaltungsunterlagen nicht eingereicht haben oder deren Bewerbungen unvollständig sind, werden sofort von der Prüfung ausgeschlossen.

"Wir empfehlen Ihnen dringend, mehrere Kopien der Unterlagen auszudrucken und sie bei jeder Besichtigung mitzubringen.''

Alles, was Sie brauchen, um eine Wohnung zu mieten

Ihr Gerichtsvollzieher benötigt einen Ausweis, z. B. einen Führerschein oder einen Reisepass, um einen Mietvertrag abschließen zu können. Außerdem wird er einen Einkommensnachweis verlangen. Machen Sie Kopien Ihrer letzten drei Gehaltsabrechnungen, um zu zeigen, dass Sie über ein stabiles Einkommen verfügen und sich die Miete leisten können. Nicht zuletzt müssen Sie eine Kaution hinterlegen, die nicht mehr als das Dreifache der Monatsmiete betragen sollte.

"Um zu zeigen, dass Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, bringen Sie bitte eine Fotokopie Ihrer letzten drei Gehaltsabrechnungen mit".

Bei der Unterzeichnung der Kaution muss ein Vertrag über eine Mehr-Gefahren-Hausratversicherung vorgelegt werden. Solange Sie noch auf der Suche sind, sollten Sie diesen Weg nicht einschlagen. Vergessen Sie jedoch nicht, sich mit Ihrer Gesellschaft in Verbindung zu setzen, sobald Sie sich für eine Wohnung entschieden haben, damit Sie ab dem ersten Tag Ihres Mietverhältnisses versichert sind.

Sie brauchen diese zusätzlichen Unterlagen, um Ihre Bewerbung zu untermauern

Wenn sich das Umfeld als besonders feindselig erweist, verschafft es Ihnen einen erheblichen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern, wenn Sie dem Kautionsgeber die erforderlichen Unterlagen vorlegen. Sie können jedoch zusätzliche Nachweise beibringen, die Ihre Ernsthaftigkeit belegen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie eine Wohnung erhalten, zu der Sie eine echte emotionale Bindung verspüren.

Wenn Sie z. B. ein Mit Hilfe Programm in Anspruch nehmen, sollten Sie Ihren Vermieter davon in Kenntnis setzen. Dieser wird sich wohler fühlen, wenn er weiß, dass ein Teil Ihrer Miete von einem staatlichen Programm gezahlt wird, auf das Sie Anspruch haben.

Gleichzeitig sollten Sie in Ihrem Antrag angeben, ob Sie Anspruch auf staatliche Mietbeihilfe haben oder nicht. Der Staat kann nämlich den gesamten Betrag, den der Vermieter verlangt, einkommensabhängig festsetzen, mit der Maßgabe, dass der Mieter das Geld im Laufe mehrerer Monate zurückzahlt.

Denken Sie daran, dass Sie in der Wohnung einer Person leben werden, die sehr auf ihr Eigentum und ihren Seelenfrieden bedacht ist. Alle Beweise für Ihre Pünktlichkeit bei den Zahlungen werden dazu beitragen, seine Bedenken zu zerstreuen. Und scheuen Sie sich nicht, ihr mitzuteilen, dass Sie eine Person sind, die auf ihr Eigentum achtet, Wert auf Sauberkeit legt und niemals eine unordentliche Wohnung hinterlassen würde. Das wird Ihnen viele Pluspunkte bringen.