Zurück

Was wissen Sie über die Gemeinde Sanem in Luxemburg?

Was wissen Sie über die Gemeinde Sanem in Luxemburg?

Der Südwesten Luxemburgs ist der Ort, an dem Sanem liegt. Die Stadt selbst liegt in einer malerischen Umgebung, abseits der Hektik der Großstadt. Diese idyllische Enklave ist die größte Gemeinde des Kantons Esch-sur-Alzette und besteht aus den vier getrennten Gemeinden Soleuvre, Sanem, Belvaux und Ehlerange.

Die 17.277 Einwohner dieser Gemeinde genießen eine bemerkenswerte städtische Umgebung, die 2.449 Hektar Parks und andere Grünflächen umfasst. Sanem zieht Familien auf der Suche nach Grünflächen ebenso an wie Luxemburger und Ausländer, die ein privilegiertes Lebensumfeld suchen, dank seiner günstigen Lage, der üppigen Natur, der hohen Standards bei Dienstleistungen und Infrastruktur, des starken Gemeinschaftsgefühls und der zukunftsorientierten Pläne. Lassen Sie uns einen Blick auf die Vorteile des Kaufs einer Immobilie in Sanem, Luxemburg, werfen.

Sanem ist ein Tor zu Europa

Sanem genießt eine ideale Lage, da es an Frankreich grenzt. Seine Einwohner brauchen 10 Minuten nach Belgien, 20 Minuten nach Luxemburg-Stadt und Bettemburg und 30 Minuten nach Remich und zur deutschen Grenze.

Mit Menschen aus über 100 verschiedenen Ländern, die 36 % der Bevölkerung ausmachen, profitiert Luxemburg in vielerlei Hinsicht von seiner vorteilhaften Lage.

Menschen, die in Luxemburg ein neues Haus oder eine neue Wohnung suchen, wenden sich aufgrund der günstigen Lage oft an diese kosmopolitische Region.

Ein Traum für Naturforscher: Sanem liegt in einem Urwald

Etwa 68 % des Stadtgebiets von Sanem gehören der Natur, was dazu beiträgt, die Stadt mit ihren zahlreichen Parks, offenen Feldern und Wäldern zu veredeln.

Alle Annehmlichkeiten des Stadtlebens stehen den Bewohnern hier zur Verfügung, und das in einer wunderschönen natürlichen Umgebung, die sich perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern eignet.

Die Einwohner können die zahlreichen Rad- und Fußwege der Region nutzen, um die natürliche Schönheit und den historischen Reichtum der Region zu erkunden.

Eine Wanderung auf den Zolverknapp (den südlichsten Gipfel Luxemburgs), ein Spaziergang auf dem National Wanderweg "Süd II" und eine kleine Tour durch den Gaalgebierg-Park sind nur einige Möglichkeiten, einen Tag in Luxemburg zu verbringen. Innerhalb der Grenzen der Gemeinde Sanem kann man eine Vielzahl von Landschaften entdecken, die sich zwar miteinander verbinden, sich aber dennoch voneinander unterscheiden.

Es lässt sich gut leben in Sanem, der Oase in der Wüste

Sanem besticht sowohl durch seine Ruhe als auch durch seine Energie. Sanem verbindet die Lebendigkeit der Stadt mit der Gelassenheit des Landes, mit einer hochwertigen Infrastruktur (Schulen, Tennisplätze, Fußballstadien, Kulturzentren, Übergangsheime...) und Veranstaltungen, die das ganze Jahr über organisiert werden. Eine ausgewogene Zusammensetzung, die eine wachsende Zahl von Familien anspricht, die auf der Suche nach einer Wohnung sind, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Der Seniorenclub in Differdange ist ein idealer Ort für Rentner, um sich zu entspannen, während der Gemeinschaftsgarten in Sanem ein idealer Ort für Eltern ist, um frische Produkte zu erhalten, das Jugendhaus in Soleuvre ist ein idealer Ort für Jugendliche, um sich zu treffen, und die vielen "Maisons Relais" in der Region sind perfekt, damit sich die kleinen Kinder in der Gemeinschaft entwickeln und entfalten können. Was auch immer Ihre Interessen oder Ihr Alter sind, Sanem hat Ihnen etwas zu bieten.

Freizeitreisen in Sanem, Luxemburg

Sanem ist dank des Schlosses und des Parks, die diese wunderschöne Struktur umgeben, ein fantastisches Reiseziel. Beide sind darauf ausgelegt, den Besuchern das größtmögliche Vergnügen zu bereiten.

Das berühmte und märchenhafte Feeling des Wassers gehört zu den Veranstaltungen, die Sie unbedingt besuchen sollten. Mitte November füllt dieses Festival den Park rund um das Schloss Sanem mit Zehntausenden von Besuchern. In einer warmen, entspannten und generationenübergreifenden Umgebung können die Teilnehmer auf einem Solidaritäts Markt einkaufen und lokale Köstlichkeiten, Live-Musik und kreative Performances genießen.